Ratgeber

Foto-Tipps: So werden Ihre Fotos noch schöner

Wer an einem Wettbewerb teilnimmt, der will natürlich auch gewinnen. Und dazu muss ein ganz besonderes Foto her. Wer viel fotografiert weiß, dass man ein solches Foto natürlich nicht bis ins letzte Detail planen kann – schließlich gehört immer noch das Glück dazu, zur rechten Zeit und am rechten Ort den Finger am Auslöser der Kamera zu haben – aber einige Grundlegende Foto-Tipps können dazu beitragen, dass demnächst Ihr Foto vielleicht bei einem Fotowettbewerb prämiert wird.

Mehr…


Fotojournalismus: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Unter Fotojournalismus versteht man im Allgemeinen die Bildberichterstattung, meistens in Form einer Fotoreportage. Gemäß dem Spruch: „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ weisen Fotoreportagen oftmals eine sehr hohe Authentizität auf. Gerade in der aktuellen Berichterstattung zählen Fotoreportagen zu den wichtigsten journalistischen Ausdrucksformen.

Mehr…


Indviduelle Themengebiete

Das A und O für einen erfolgreichen Fotowettbewerb: Die Wahl des Themas! Denken Sie daran, ein Thema individuell zu wählen, dass Ihren Wettbewerbsteilnehmern dankbare und leicht zugängliche Motive bietet. Ein Fotowettbewerb mit dem Thema „Antarktis“ wäre zwar originell, schränkt aber den Kreis der potentiellen Teilnehmer deutlich ein. Ideal für einen Wettbewerb sind daher Themengebiete, die, wie man so schön sagt „auf der Straße liegen“ – Fotos aus dem Leben – Motive, die sich um Jede Ecke finden lassen, wenn man sie nur sieht, aber dennoch eine gewisse Individualität zulassen.

Mehr…


Lichtquelle – Wirkung von Licht

Licht ist ein wichtiger Bestandteil der Fotografie. Viel Licht schafft harte und klare Konturen. Indirektes Licht wirkt eher wie ein Weichzeichner. Die richtige Lichtquelle hat für das beste Fotografierergebnis also höchste Priorität. Nachfolgend die wichtigsten Beleuchtungsregeln für Außen- und Innenaufnahmen.

Mehr…


Rechte am eigenen Bild (Urheberrechte)

Bevor Sie an einem Fotowettbewerb teilnehmen oder einen Fotowettbewerb veranstalten, sollten Sie sich mit den rechtlichen Rahmenbedingungen im Umgang mit Fotografien, den so genannten Bildrechten(am eigenen Bild), vertraut machen.

 

Mehr…


Social Media und Fotorecht – Die Stockbildarchive

Beim Posten von Bildern auf sozialen Netzwerken müssen nicht nur die Rechte des Abgebildeten beachtet werden, sondern auch die Rechte des Fotografen. Viele Nutzer wiegen sich in Sicherheit, weil sie ihre Bilder über Stockarchive beziehen. Doch auch bei Bildern aus Stockarchiven ist Vorsicht geboten: Die vergebenen Nutzungsrechte sehen meist keine Nutzung der Bilder auf sozialen Netzwerken vor. Warum das so ist und was bei der Nutzung von Stockarchivbildern zu beachten ist, soll im Folgenden erläutert werden.

Mehr…